Praxis für Klassische Homöopathie - Über michStart/Start.htmlshapeimage_1_link_0
 

Werdegang


Jahrgang 1975


Heilerzieherin

  1. -Freiwilliges Soziales Jahr: Leben mit Behinderung

  2. -Ausbildung:
    Fachschule für Heilerziehung

  3. -Berufliche Tätigkeit:
    Ev. Stiftung Alsterdorf


Heilpraktikerin

  1. -Amara Schule für Naturheilkunde


  1. -Schule der Homöopathie und Heilpraktik


Berufsverband

VKHD (Verband klassischer Homöopathen Deutschland)


Andere Mitgliedschaften

Fördermitglied Greenpeace

Fördermitglied Amnesty International

 
 

Nach meiner Ausbildung zur Heilerzieherin und meiner mehrjährigen Arbeit mit erwachsenen Menschen mit einer Behinderung, habe ich den Weg zur Naturheilkunde gefunden. Nach einer 2 1/2 jährigen Ausbildung an der Amara Schule für Naturheilkunde und Heilpraxis wurde ich im Jahre 2005 Heilpraktikerin.

Seither habe ich meine Grundausbildung in klassischer Homöopathie, ebenfalls an der Amara Schule abgeschlossen, ebenso eine weiterführende Ausbildung an der Schule für Homöopathie. Die Homöopathie ist unendlich weit und bietet sicherlich die Chance ein Leben lang mit ihr zu arbeiten, sie immer tiefer zu erlernen und mit ihr zu wachsen.

Neben meiner Praxistätigkeit ist mir eine regelmäßige Supervisionsarbeit mit erfahrenen KollegInnen ebenso wichtig wie regelmässige Fortbildungen.

Im November 2008 bin ich Mutter eines Mädchens geworden und freue mich sehr nach 10 Monaten wunderschöner und inniger Elternzeit meinen Beruf als Heilpraktikerin wieder auszuführen.

 

Über mich